Eine Alternative zu unseren Studiofotos ist das Outdoor-Shooting unter freiem Himmel. Die portraitierte Person wird besonders eindrucksvoll dargestellt, wenn sie man sie durch gezielte Unschärfe des Hintergrunds wirkungsvoll absetzt. Das Spiel mit der Unschärfe ist ein schönes Stilmittel der Portrait-Fotografie, denn es konzentriert die Aufmerksamkeit nur auf das Bildwichtige. Die Realität dahinter bleibt in der Schwebe und lässt sich nur noch erahnen.

Sie wird zu farbigen, fast abstrakten Flächen und Mustern und gibt dem Portrait dadurch eine lebendige Tiefe.

In unmittelbarer Nähe unseres Faceland-Studios gibt es Hintergrundmotive, die sich für Bewerbungsfotos und Businessportraits sehr gut eignen. Im nahen Tiergarten oder am Potsdamer Platz findet sich ebenfalls eine Fülle passender reizvoller Locations.